News

Riantbosson Centre – Moderne Immobilie und Kraftwerk in einem

Genf entwickelt sich weiter. In der Metropole am Genfersee findet eine eigentliche städtebauliche Umwälzung statt. Banken und andere Finanzdienstleister hinterfragen immer häufiger ihre teuren Standorte im Central Business District (CBD) und ziehen in modernere sowie flächeneffizientere Immobilien. Vor allem in den Aussenbezirken ist dieser Umbruch, den Genf erfasst hat, sichtbar.

15. April 2019

Alle Augen auf das Ziel

Was kann ein Unternehmen wie Swiss Prime Site tun, um die internationale Klimapolitik zu unterstützen und das auch von der Schweiz ratifizierte 2-Grad-Ziel der UNO zu erreichen? Mit dieser Frage wird sich die Gruppengesellschaft Wincasa in den nächsten Wochen, Monaten und Jahren beschäftigen. Drei Experten aus den Bereichen Nachhaltigkeit, Daten und Strategie geben beim Kick-off des Prozesses Auskunft darüber, wie die nächsten Schritte zu effizienterem Klimaschutz aussehen können.

4. Dezember 2018

Ein neuer Standard am besten Standort

Nachhaltiges Bauen ist eine der zentralen Bestrebungen von Swiss Prime Site Immobilien. Deshalb orientiert sich das Unternehmen bei künftigen Bauprojekten mehrheitlich am Standard Nachhaltiges Bauen Schweiz (SNBS). Den Anfang macht ein Geschäftskomplex am Pont-Rouge in Lancy. Bericht einer Standortbegehung im zukünftigen Geschäftsviertel von Genf.

25. November 2018

Immobilien auf Achse

Convenience. E-Commerce. Logistik. Immobilien. Worte die (nur) auf den ersten Blick keinen grossen Bezug zueinander haben. Spricht man darüber mit Peter Lehmann, CEO Swiss Prime Site Immobilien, fängt er begeistert an zu erzählen. Von Konsumgewohnheiten, Kundenerwartungen, Wirtschaftswachstum, Verkehrsaufkommen und grossem Potenzial für seinen Arbeitgeber.

18. Oktober 2018

Stromaufwärts

Wer sich wie Swiss Prime Site der Nachhaltigkeit verpflichtet, muss sich auch ganz konkret um die Umsetzung kümmern. Zum Beispiel die Senkung des CO2-Ausstosses. Deshalb setzt die Immobilienentwicklerin bei ihren Liegenschaften auf Energie aus Schweizer und europäischer Wasserkraft. Diese wird von den Nachhaltigkeitsspezialisten der Gruppengesellschaft Wincasa zentral über die Strombörse beschafft. Doch wie funktioniert das genau? Wie wird die Versorgung sichergestellt? Das und mehr erfahren wir bei einem Spaziergang mit Roman Fehr, Projektmanager Nachhaltigkeit bei Wincasa.

10. Oktober 2018

Mit Herz und Seele Jelmolianer

Seit über einem viertel Jahrhundert leitet Morten Jensen das Facility Management im Jelmoli. Mit ihm wagen wir uns in das Labyrinth unter dem traditionsreichen Haus und lassen uns erklären, was es braucht, um den Betrieb in einem Gebäudekomplex dieser Grösse aufrecht zu erhalten.

19. September 2018

Life und Science in Olten

Das Usego-Gebäude in Olten beherbergte schon vieles: Logistikzentrum, Detailhandel, Kaffeerösterei. Für die Bürger gehört es damit fest zur Oltner Geschichte. Für Edna Slegers, Projektentwicklerin bei Swiss Prime Site Immobilien entsteht auf dem Areal ein neues Quartier und damit ein Stück Zukunft. Wir treffen sie und Asset Manager Reto Felder im Büro von Rolf Schmid, der mit dem Verein swissbiolabs von hier aus Life Science-Startups in die Region holen will.

12. August 2018

Ein Dorf für den Stücki Park

Im Stücki Park in Basel geht’s in grossen Schritten Richtung Zukunft. Bereits Ende Oktober steht die Eröffnung des neuen «Village im Stücki Park» an. Damit bekommt das Areal einen Ort der Begegnung. Hier treffen wir uns mit dem Management sowie der Projektleitung und lassen uns über diese einzigartige Grossbaustelle führen. Wie soll das Village aussehen? Gibt es schon Mieter? Und: Was sind die grössten Herausforderungen?

4. Juli 2018

Flair und Flavour: Auf einen Cappuccino im Rivington & Sons

Die Liebe zum Detail – im Rivington & Sons kann man sie sehen und schmecken. Wir lassen uns von Barista und Geschäftsführer Dario Tozzi einen perfekten Cappuccino servieren und geniessen die Atmosphäre des New Yorks der 20er und 30er Jahre.

14. Juni 2018

Espace Tourbillon: Grundsteinlegung | Pose de la première pierre

10. Juni 2018

Well done: Kundenbindung im Jelmoli Market Grill

Der Name Jelmoli steht für den berühmten Premium Department Store an Zürichs bester Adresse und damit gemeinhin für ein einzigartiges Einkaufserlebnis. Dass sich hier auch aussergewöhnlich gut speisen lässt, ist (noch) nicht ganz so bekannt. CEO Franco Savastano und Grillchef Daniel Stefanak diskutieren über Kunden, Beziehungen und die einzig wirklich richtige Art des Würzens.

22. Mai 2018

Heisser Streetfood

Vor der Maag-Halle gleich hinter dem Zürcher Prime Tower sorgt Swiss Prime Site für kulinarische Vielfalt. Zwischen Montag und Freitag ist jeden Tag ein anderer Foodtrailer vor Ort. Martin Heiss ist dort mit seinen frischen Chicken Pitas innert Kürze zum Publikumsliebling avanciert. Der HSG-Absolvent aus Bayern setzt seine Vision konsequent um.

7. Mai 2018

Denkfabrik mit Gleisanschluss

Wo früher die gewaltigen Druckmaschinen der renommierten NZZ rotierten, entsteht derzeit Raum für 2 000 Arbeitsplätze für Engineering, Technologie und Industrie 4.0. Ein Spaziergang durch Hallen mit glorreicher Vergangenheit und grosser Zukunft.

1. Mai 2018

Eröffnung des Riantbosson Centre in Meyrin

Nach 20 Monaten Bauzeit wurde am 26. April 2018 das Riantbosson Centre in Meyrin eröffnet. Das Gebäude beeindruckt durch seine zeitgenössische Architektur und bietet Platz für Büroräume und Retailflächen. Die Besucher finden im Riantbosson Centre namhafte Marken wie ALDI SUISSE, Maxi Bazar und das grösste McDonald’s Restaurant der Schweiz inklusive einem McDrive.

25. April 2018

Fensterwechsel im Höhenflug

Ganze 126 m und 36 Stockwerke ist der Prime Tower hoch. Ausgerechnet im 34. Stock muss ein kaputtes Fenster ersetzt werden – also fast an der Turmspitze. Höhenangst ist hier fehl am Platz.

23. April 2018

Wir machen Lagen!

Peter Lehmann, CEO Swiss Prime Site Immobilien, will in den kommenden Jahren Projekte im Umfang von CHF 2.1 Mrd. realisieren. Ein Gespräch über Kunden- und Marktnähe, Innovationskraft, Verdichtungspotenziale, organisches Wachstum und sein wichtigstes Gut: das Know-how der Mitarbeitenden.

28. Februar 2018

Die Schönburg bringt neues Leben in den Berner Breitenrain

An bester Lage beim Berner Breitenrain verwandelt Swiss Prime Site Immobilien den ehemaligen Posthauptsitz in ein neues Zentrum, das dem Quartier noch mehr Wohn- und Lebensqualität bringen wird.

17. Dezember 2017

Lidl ganz gross im Zürcher Fraumünster

In der früheren Fraumünsterpost in Zürich befindet sich die neue Lidl-Vorzeige-Filiale. Eine absolute Premiumlage in Gehdistanz vom Paradeplatz. Für Nadia von Veltheim von Lidl Schweiz war es eine kluge Entscheidung und die logische Fortführung der bisherigen Strategie.

11. Dezember 2017

Leben im Alter: Vom Waldrand ins Zentrum

Es ist noch nicht so lange her, da waren Pflegeheime eher triste Gebäude, die von den Gemeinden irgendwohin gebaut wurden. Mit Vorliebe an den Waldrand. Dort lebten die Senioren etwas ausserhalb des Dorfes, medizinisch gut versorgt. Die heutigen Ansprüche an Leben im Alter sind ganz andere.

5. Dezember 2017

Raumplanung und Wohnungsmarkt der Zukunft: Weniger und vor allem bessere Regulierungen

«Die Schweiz braucht eine Raumplanung, die sich mehr am Morgen als am Heute orientiert», findet Patrik Schellenbauer, Chefökonom des Think-Tanks Avenir Suisse.

4. Dezember 2017

Wir verwenden Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern.