Genève

Place du Molard 2–4

Das prestigeträchtige Bijoux liegt inmitten des Geschäfts- und Touristenzentrums von Genf. Das Gebäude wurde im 16. und 17. Jahrhundert in verschiedenen Etappen erbaut und steht damit in seiner heutige Form bereits seit rund 300 Jahren. Das Ensemble beinhaltet die altehrwürdigen Markthallen sowie den «Tour du Molard». Zu den Hauptmietern der Immobilie gehören Detailhändler und Dienstleister. Zudem befinden sich im Erdgeschoss vielfältige Gastronomieangebote. Das Objekt ist auf mehreren Etagen mit der ebenfalls zur Swiss Prime Site Immobilien gehörenden Liegenschaft an der Rue du Rhône 48 – 50 verbunden. Das Bauwerk wurde im Jahr 2002 totalsaniert. Die geschichts- und prestigeträchtige Liegenschaft ist denkmalgeschützt und weist eine einzigartige Architektur auf. An selber Stelle wurde schon vor mehr als 2000 Jahren Handel betrieben.

265

Mio. CHF

Fair Value

1690

Baujahr

2002

Totalsanierung

1 718

Grundstücksfläche

7 202

Nutzfläche

GenfRendite-LiegenschaftenAlleineigentumGeschäftshaus
  • LinkedIn
  • Email

Wir verwenden Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern.