Zürich

Albisriederstrasse 203, 207, 243

Die Liegenschaften auf dem Areal setzen sich aus drei rautenförmigen Gebäuden aus dem Jahr 1942, einem einzelnen Gebäude aus dem Jahr 1960 und dem Personalrestaurant CUBE zusammen. Es finden sich Mieter aus den verschiedensten Branchen wie z.B. eine Schule, eine Physiotherapiepraxis, ein grosser Anbieter aus dem Gesundheits- und Pflegebereich sowie diverse Büronutzungen von Softwareentwicklern bis hin zu Architekten. Auch die ehemalige Arealbesitzerin Siemens ist als Mieterin noch immer präsent. Die Haltestelle «Siemens» ist direkt am Arealeingang, nach drei Minuten Fahrtzeit ist man am Albisriederplatz.

1942–2003

Baujahr

13 631

Grundstücksfläche

12 281

Nutzfläche

ZürichRendite-LiegenschaftenAlleineigentumBüro-, Gewerbe- und Gastronomienutzung
  • LinkedIn
  • Email

Wir verwenden Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern.